EMISSIONS ENGINEER (M/W)

IHR PROFIL:

  • Bachelor/Master of Science in Maschinenbau, Chemieingenieurwesen o.ä.
  • Erfahrung in der Entwicklung und Prüfung von Nachbehandlungssystemen wünschenswert
  • Erfahrung in der Erstellung von 3D-CAD und 2D-Zeichnungen wünschenswert (Catia V5, AutoCAD für die P&ID-Erstellung)
  • Erfahrung in der Validierung relevanter Komponenten (Filter, Ventile, Pumpen, Katalysator) wünschenswert
  • Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten, um autonom in einer globalen Matrixorganisation zu arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

WAS SIE ERWARTET:

  • Sie arbeiten in einem hochmotivierten Engineering-Team daran, die stationären und transienten Emissionen der fünf Gasmotoren-Baureihen mit Schwerpunkt Nachbehandlung weiter zu verbessern.
  • Bereiten Sie verschiedene Designvarianten von SCR&OXI-Systemen basierend auf bestehenden Designs vor, um das Produktportfolio zu stärken
  • Unterstützung bei der Erstellung von Modellen für CFD- und FEA-Checks und Umsetzung von Learnings im Design
  • Teilenummern und Zeichnungen im ERP-System (Windchill / Oracle) erstellen und freigeben
  • Unterstützung von Cl.Air-Sizing- und Layout-Aktivitäten
  • Organisation & Handhabung von Teilen für hausinterne Tests & Feldvalidierungen, Bestellung, Lagerung, Umschlag, Versand, Empfang,
  • Unterstützung bei der Durchführung von Inhouse- und Feldvalidierungen, Funktionstests am Abgasprüfstand, Feldmessungen,
  • Dokumentation & Vorauswahl möglicher Produkte
  • Lieferantenkontakt gemeinsam herstellen

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

ARBEITSORT: Bezirk Schwaz

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von monatlich brutto EUR 2800,- für diese Stelle gegeben.