SAP S/4 HANA Functional Analyst (w/m)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik, Betrieb, Logistik
  • Erfahrung mit globaler Fertigung und SAP
  • Sehr gute Erfahrung im ERP-Projektlebenszyklus mit Kenntnissen der gängigen Implementierungsmethoden (ASAP / Activate)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Flexibilität
  • Sehr hohe Reisebereitschaft (bis zu 50% in EU-Länder)
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • Hohe Fähigkeit zur Problemlösung
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Detailorientierung

WAS SIE ERWARTET:

  • Bereitstellung von Geschäftsprozess-Know-how zur Unterstützung von Standardprozessen und Identifizierung bzw. Behebung von Lücken in SAP-Funktionen, SD, LE, Modulen und zugehörigen Stammdaten
  • Analysieren und dokumentieren von Geschäftsanforderungen und Geschäftsprozessen zwischen dem Kernprojektteam und den lokalen AVX-Geschäftsteams
  • Erstellen von Qualitätsdokumentationen (Geschäftsprozessdokumente, Konfigurationsdokumente, Prozessabläufe usw.)
  • Unterstützung der Projektteams bei Problemanalyse und Eskalation, um gegebenenfalls zusätzliche Analysen und Lösungen zu erhalten
  • Kontaktstelle für Key-User bzw. enge Zusammenarbeit mit den Endbenutzern in den Geschäftsbereichen Vertrieb, Kundendienst und Versand / Logistik
  • Partner bei der Entwicklung und Implementierung von Endbenutzerschulungen und -materialien für interne Mitarbeiter an allen EU-Standorten
  • Entwickeln und implementieren von Testszenarien
  • Vorbereitung der Migration bzw. Bereinigung und Validierung von Systemdaten
  • Bereitstellung von Anleitungen und Planung von Vor-Ort-Unterstützung für das Kernteam durch mehrere Go-Lives und Releases

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

 

ARBEITSORT: Salzburg
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von monatlich brutto EUR 3.300 auf Basis Vollzeit für diese Stelle gegeben.