Change Manager (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder wirtschaftlich/technisches Studium)
  • Verständnis für komplexe techn./kfm. Zusammenhänge und deren Abhängigkeiten (Projekterfahrung)
  • Kenntnisse im Vertragsrecht von Vorteil
  • Führungskompetenz, Teamführungserfahrung
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

 WAS SIE ERWARTET:

  • Sie verantworten die Implementierung und Sicherstellung des gesamten Änderungs-/Nachforderungswesen in Programmen /Projekten von der Akquisition bis zur Abnahme
  • Sie begleiten die Angebots-/Vertragsgestaltung, sowie Vertragsanalyse versus Projektsituation (Chancen/Risiken Zielerreichbarkeit/Projektfortschritt)
  • Die Ableitung einer Claim- und Änderungsmanagementstrategie für Projekte (offensiv/defensiv) bzw. die Festlegung des Geschäfts-/Arbeitsmodells mit Kunden zählt zu Ihren Aufgaben
  • Die Identifizierung von Leistungsstörungen und deren Auswirkungen auf die Projektziele (Produkt), sowie die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen gehört in Ihren Verantwortungsbereich
  • Sie übernehmen die Identifikation/Kontrolle und Präsentation von Änderungen/Claims in Entscheidungsgremien
  • Sie fungieren als Mitglied des „Verhandlungsteams“ zur Durchsetzung und Abwehr von Claims (OEM/Partner/Lieferanten), speziell zu Projektgates/Abnahmen
  • Sie verantworten die Vertragserfüllung und Sicherstellung der Projektziele über Claim-/Änderungsmanagement, wirtschaftlicher Projektsupport

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 2.550,- für diese Stelle gegeben.