Entwicklungsingenieur Integration Fahrzeugsicherheits Sensorik (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU)  im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Messdatenverarbeitung und Grundkenntnisse in der Algorithmus Entwicklung
  • Erfahrung im Bereich Crash-Sensorik und Crash-Applikation von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der Fahrzeugerprobung zum Thema passive Sicherheit
  • Kenntnisse im Bereich der Crashsimulation (Sensorik bzw. Struktur) erwünscht
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Eigenständigkeit
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WAS SIE ERWARTET:

  • Integration der Crash-Sensorik im Bereich der Fahrzeugsicherheit
  • Steuerung der Entwicklungspartner zur Erstellung der Crash-Applikation für die Sicherstellung der Funktionserfüllung
  • Abstimmung und Erstellung von sensorik-relevanten Entwicklungsplänen
  • Abstimmung und Koordination von Erprobungen zur Auslegung und Absicherung der spezifischen Sensorik Anforderungen
  • Analyse, Bewertung und Überwachung der Berechnungs- und Versuchsdaten mit Ableitung von Maßnahmen zur Zielerreichung
  • Erarbeitung von Problemlösungsvorschlägen sowie Vertretung und Durchsetzung dieser Vorschläge im Entwicklungsteam
  • Durchführung numerischer Simulationen inklusive Auswertung, Analyse und Interpretation der Ergebnisse
  • Vertretung der Sensorikumfänge gegenüber dem Kunden

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz

ARBEITSBEGINN: Ab sofort

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.570,- für diese Stelle gegeben.