Funktionsentwickler für mechatronische Systeme (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer TU oder FH (Mechatronik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Regelungstechnik oder ähnliches) oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung 
  • Grundlagen der Antriebs- und Fahrzeugtechnik erforderlich, Kenntnisse im eDrive Bereich wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Entwicklungs-Tools (Matlab/Simulink, CANape, CANalyzer) von Vorteil
  • Kenntnisse der automotiven Entwicklungsprozesse SPICE und ASIL wünschenswert
  • Kommunikative Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe und analytischer Denkweise, die Spaß an der Arbeit im Team hat
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

WAS SIE ERWARTET:

  • Erstellung von Prototypen-Angebote anhand von Vergleichskalkulationen und Lieferanten-Angeboten
  • Prototypen Bedarfsplanung auf Aggregate – und Teileebene
  • Applikation und Verifikation funktionaler Umfänge vom Projektstart bis zur Serienreife (in Fahrzeugen auf Teststrecken, auf Prüfständen, in Klimakammern, in Zusammenarbeit mit führenden Automobilherstellern)
  • Abstimmung der funktionalen Lastenheftanforderungen intern und mit dem Kunden
  • Entwicklung und Optimierung einzelner Funktionen bis zur Serienreife
  • Entwicklung von Erprobungsstrategien und Testplänen auf Basis von Anforderungsanalysen
  • Analyse und Beurteilung von Erprobungsergebnissen, sowie Erstellung von Freigabeunterlagen
  • Durchführung von Benchmark- und Machbarkeitsanalysen, sowie Validierung der Funktionen am Prüfstand und/oder im Fahrzeug

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz Umgebung

ARBEITSBEGINN: Ab sofort

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.439,42 für diese Stelle gegeben.