Methoden & Prozess Manager (m/w)

IHR PROFIL:

  • Erfolgreicher Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL oder Werksmeister)
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Produktdatenmanagement Schwerpunkt Automotive
  • Kenntnisse von CAD-Systemen Catia und NX, sowie PDM-Systemen z.B. Teamcenter
  • Prozesswissen zu CAx-, Freigabe- und Änderungs-Management, sowie Datenaustausch
  • Kenntnisse zum Produktentstehungsprozess,
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word, MS Project)
  • Kenntnisse von CAD-Systemen Catia und NX
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Sie arbeiten gerne in einem Team
  • Moderate Dienstreisebereitschaft
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit

WAS SIE ERWARTET:

  • Sie verantworten die Entwicklung von Methoden und Prozessen betreffend Stücklisten-, Freigabe- und CAx- Management im Produktdatenumfeld und deren Anwendung
  • Sie übernehmen die Entwicklung von Methoden und Prozessen in PLM-Systemen hinsichtlich des Aufbaus von Produktstrukturen betreffend CAD-Daten, Stückliste und CAD-Datenaustausch
  • Sie erstellen Dokumentationen und Arbeitsanweisungen
  • Die Betreuung der Anwender betreffend Einhaltung der Prozesse und Methoden sowie die Unterstützung bei der Problemlösung zählen zu ihren Aufgaben
  • Das Tracking und Monitoring von Projektfortschritten (z.B. Freigabemonitoring, Abgleich Stückliste zu CAD-Struktur) inkl. der Entwicklung der entsprechenden Methoden zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie fungieren intern und extern und positionieren sich als wichtiger Ansprechpartner für die Fachbereiche und Kunden und fungieren als Schnittstelle zur IT

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

 

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 2.683,- auf Basis Vollzeitbeschäftigung für diese Stelle gegeben.