Integrationsteamleiter Systemvalidierung (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technisches Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Informatik, Telematik, Mechatronik, Elektronik, Fahrzeugtechnik oder Vergleichbares
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der automotiven Absicherung
  • Fachliche Kompetenzen im Bereich der E/E Absicherungsprozesse
  • Selbstständige, systematische und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung und Freude im Führen von Mitarbeitern sowie auch Freude an der Kommunikation und an der Teamarbeit
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word, MS Project)
  • Kommunikationsstärke in  Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Sie übernehmen die Leitung des E/E Systemintegrationsteams und verantworten das Reporting der Ergebnisse in das Projekt und an den Kunden
  • In Ihrem Aufgabengebiet liegen die Steuerung, Planung und Koordination der E/E Validierung auf System- und Gesamtfahrzeugebene
  • Sie verantworten die Erstellung und Anpassung von E/E Absicherungsplänen, sowie der E/E Funktionsplanung basierend auf den Gesamtfahrzeugterminplan
  • Sie koordinieren die E/E Kunden- und Systemfunktionsprüfungen sowie E/E Analysen und steuern den E/E Fehlerbeseitigungsprozess
  • Es bereitet Ihnen Freude, in einem technischen, innovativen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet  zu arbeiten

 

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

 

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 2.961,- auf Basis Vollzeitbeschäftigung für diese Stelle gegeben.