Project Engineer Chassis and ADAS Electronics (m/w)

IHR PROFIL:

  • Erfolgreicher Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Telematik
  • Funktionales Verständnis von komplexen Systemen bestehend aus Elektronik, Mechanik und Software sowie der Sensorik/Aktuatorik
  • Selbständige, zielgerichtete und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und vernetztes Denken
  • Bereitschaft zum selbständigen Know-How-Aufbau in den Bereichen Fahrwerkselektronik und Fahrerassistenzsysteme
  • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Sehr gute Selbstorganisation und Stressresistenz
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

WAS SIE ERWARTET:

  • In Ihrem Aufgabengebiet liegen die Mitarbeit bei der Funktionsintegration, Bauteilverantwortung, EE-Support für Fahrwerkskomponenten bzw. ein Fahrerassistenzsystem
  • Sie erstellen Lastenhefte für die oben beschriebenen Bereiche
  • Sie bedienen die EE - Prozesslandschaft und den Umgang mit Tools der Automotive – Industry (z.B. Vector, INCA)
  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Abteilungen und Fachbereichen
  • Sie beteiligen sich an der Mitarbeit beim EE Fehlermanagement im Rahmen der zu betreuenden Funktionen bzw. Komponenten
  • Die Konzeption und Integration von Komponenten und Systemen sowie Betreuung von hardware- und softwarespezifischen Umfängen in den Bereichen Fahrwerkelektronik sowie Fahrerassistenzsysteme gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie planen, organisieren und bearbeiten Entwicklungsumfängen mit Kunden und Lieferanten
  • Sie reporten die Ergebnisse im Projektteam 
  • Sie verantworten die termingerechte Zielerreichung der Kenngrößen Eigenschaften, Kosten, Gewicht, Termine und Qualität von fachspezifischen Inhalten

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 2.900,- für diese Stelle gegeben.