Vehicle Dynamics Simulation Expert (m/w)

IHR PROFIL:

  • Sie können den Abschluss eines technisches Studiums an einer TU oder FH vorweisen, zudem besitzen sie gute theoretische und praktische Kenntnisse hinsichtlich Fahrzeugdynamik
  • 5 Jahre Erfahrung in der Anwendung von MSC.ADAMS/Car während der letzten Jahre: Modellaufbau, Modellbedatung, Simulation und Plausibilisierung und Datenexport
  • Anwendungsgebiete: Fahrdynamik-, Schnittlast- und Fahrkomfortberechnung
  • Matlab Programmierung
  • Postprozessing mit DIAdem (Matlab) und in-house Tools auf Python-Basis
  • Sie sind in der Lage, sich für komplexe und abstrakte Berechnungsprozesse zu begeistern und diese weiterzuentwickeln bzw. neue zu entwerfen
  • Soziale Kompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit und hervorragende analytische Fähigkeiten ergänzen Ihre Persönlichkeit

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Ihre primäre Aufgabe ist, statische und dynamische Schnittlasten auf alle Fahrwerksbauteile, auf die Karosserie und den Antriebsstrang zu berechnen. Die Ergebnisse werden von Ihnen geprüft und dokumentiert sowie anschließend für die nachfolgenden Berechnungsschritte bzw. Versuchsabläufe aufbereitet und weitergeleitet.  
  • Die Basis für Schnittlastberechnung in hoher Qualität ist die Erstellung der nichtlinearen Gesamtfahrzeugmodelle. Sie definieren die erforderlichen Eingangsdaten und fragen diese in den unterschiedlichen Projektteams bzw. beim Kunden ab. Nach Erhalt der Daten achten Sie darauf, dass diese in sich stimmig sind und der geforderten Qualität entsprechen. 
  • Modellstrukturen und Berechnungsabläufe sind im Unternehmen ausreichend definiert und dokumentiert. Trotzdem ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich mit Ihrem Wissen und Ihrer Kreativität einbringen, um die Weiterentwicklung dieser Verfahren stetig voranzutreiben. 
  • Die genannten Aufgabenstellungen werden Sie vorwiegend mit dem Programmpaket MSC.ADAMS/Car durchführen. Zusätzlich werden Sie einige firmeninterne Tools anwenden.

 

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.400,- für diese Stelle gegeben.