Program Manager Electrification (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer TU, FH oder HTL mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • Interesse im e-Mobility Bereich und Kenntnisse zu elektrischen Komponenten und Systemen
  • Erfahrung im Projektmanagement in einem multikulturellen und interdisziplinären Umfeld
  • Gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Produktion- und Vertragswesen
  • Teamplayer, Verhandlungsgeschick, starke Zielorientierung, Umsetzungsstärke, Networking-Qualitäten
  • Reisebereitschaft (10-20 % pro Monat) 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

WAS SIE ERWARTET:

  • Gesamtprojektverantwortung in Bezug auf Qualität, Termine und Kosten von der Akquisition bis zum Produktionsende
  • Umsetzung der Programme nach dem Magna Powertrain Global Program Management System
  • Abstimmung von Kundenanforderungen mit dem Projekt-Team, sowie Leitung der Projekt-Team-Meetings
  • Laufende Kundenabstimmungen hinsichtlich Produktanforderungen und Preisgestaltung in enger Zusammenarbeit mit dem Sales-Bereich
  • Leitung von Projektstatusgesprächen, internen und externen Projekt-Reviews, sowie Lessons Learned Sessions
  • Laufendes Risikomanagement, sowie Monitoring wichtiger Projekt-Performance Indikatoren (IRR, EBIT, OA, FTQ,..)  

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

 

ARBEITSORT: Graz Umgebung

ARBEITSBEGINN: Ab sofort

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.765,45 auf Basis Vollzeitbeschäftigung für diese Stelle gegeben.