Teamleitung Prüfstände von elektrischen Antriebsystemen (m/w)

IHR PROFIL:

  • Erfolgreicher Studienabschluss (TU|FH) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder HTL-Abschluss mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit Prüfständen (AVL, Horiba, K&S, Kratzer, …) sowie im Aufbau und/oder Betrieb von elektrischen Antriebssystemen
  • Gutes Verständnis und Erfahrung in der Mess- und Automatisierungstechnik sowie für Mechanik, E-Motoren, Elektronik und die Antriebstechnik
  • Kenntnisse für Automotive-Tools (z.B. Vector) und Software vorteilhaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

WAS SIE ERWARTET:

  • Fachliche- und organisatorische Führung des Prüfstandsteam
  • Gewährleistung und Weiterentwicklung eines wirtschaftlichen und effizienten Betriebs der Prüfstände
  • Analyse der projektbezogenen Anforderungen
  • Planung, Organisation und Überwachung der Wartungstätigkeiten
  • Verlässliche Anlagendokumentation
  • Proaktives Troubleshooting bei Abweichungen
  • Strategische Technologieplanung im Hardware- sowie Softwarebereich
  • Beschaffungsplanung und Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Abwicklung mit den Lieferanten sowie Abstimmung mit den Fachabteilungen 

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.711,63 für diese Stelle gegeben.