eDrive Mechanical System Engineer (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung oder HTL Abschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Fahrzeugtechnik
  • Berufserfahrung im automotive Entwicklungsbereich, bevorzugt im Bereich eMobility oder Getriebeentwicklung
  • Kenntnisse im Umgang mit CATIA V5
  • Sozial kompetente Persönlichkeit mit Kommunikations- und Organisationsgeschick, bei gleichzeitig hoher Durchsetzungskraft, sowie analytischer und strukturierter Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (5% pro Jahr) und der standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

 

WAS SIE ERWARTET:

  • Erstellung von mechanischen Architekturen bei der Neuentwicklung und Weiterentwicklung elektrischer Antriebssysteme im KFZ- Antriebsstrang, beginnend mit der Plattformdefinition bis hin zur Serienfreigabe
  • Durchführung von Package-Untersuchungen und Integration der eDrive Module ins Kunden-Package, Diskussion der Package-Situation mit dem Kunden und den Komponentenverantwortlichen für Motor/Gearbox/Inverter
  • Definition von Spezifikationen an mechanischen Komponenten auf Basis der Systemanforderungen
  • Standortübergreifende Interaktion innerhalb des Unternehmens, mit Kunden und Lieferanten bezüglich Technik, Kosten und Termine
  • Unterstützung bei der Suche und Umsetzung von Produktions-Optimierungsmaßnahmen (Kosten & Funktion) hinsichtlich interner & externer Kunden- und Lieferantenanforderungen
  • Organisation und Moderation von Design-Review Workshops auf Gesamtproduktebene, sowie Support bei System-, Produkt- und Konstruktions-FMEA´s

 

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.003,80 auf Basis Vollzeitbeschäftigung für diese Stelle gegeben.