Embedded Software-Entwickler/in für Allrad- und eMobility- Antriebstechnologien (m/w/d)

IHR P

  • Abgeschlossene techn. Ausbildung: TU/FH/HTL

   Fachrichtung: Telematik, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder ähnliches

  • Fundierte Kenntnisse der Programmiersprache C
  • Know-how rund um sicherheitsrelevante Software-Aspekte (wie z.B.: ISO 26262)
  • Know-how rund um Cyber-Security Software-Aspekte (wie z.B.: SAE J3061)
  • Autosar Kenntnisse von Vorteil 
  • Hohes Organisationsgeschick mit selbstständiger Arbeitsweise und hoher Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Lokale & globale Reisebereitschaft (im Ausmaß von ca. 10%)

WAS SIE ERWARTET:

  • Verantwortlichkeit für die Entwicklung der Basis- und Complex Device Driver (CDD) Software für traditionelle Allradtechnologien, sowie Hybrid- und Elektroantriebstechnologien
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Software-Projektleiter bezüglich der Abstimmung der Kundenanforderungen
  • Anforderungsanalyse und Software-Architektur Design für die Basissoftware von Steuergeräten
  • Erstellung des Basis-Software Moduldesigns inkl. Dokumentation der Implementierungs- und Adaptierungsvorschriften
  • Implementierung der einzelnen Module gemäß internen Codier-Richtlinien sowie Durchführung der notwendigen Integrationstests
  • Weiterentwicklung und Verbesserung der bestehenden Software-Entwicklungsprozesse

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Graz Umgebung
ARBEITSBEGINN: Ab sofort
ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von EUR 3.390,26,- für diese Stelle gegeben.