Mechanical Engineer (m/w)

IHR PROFIL:

  • Bachelor- oder Master-Abschluss in Elektrotechnik oder Maschinenbau.
  • Grundkenntnisse in generatormechanischen Komponenten, z.B. Lager (Gleit- & Wälzlager), Rotor, Stator und Gehäuse. Erfahrung mit NVH, Mehrkörpersystemen, Finite-Elemente-Simulationswerkzeugen und CAD-Tools.
  • Praktische Kenntnisse von Qualitätssystemen (ISO), Werkzeugen (DFMEA; DVP) und Techniken (DFSS, DFR).
  • Sie fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl und verfügen über überzeugende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.
  • Reisebereitschaft

WAS SIE ERWARTET:

  • Spezifikation, Verbesserung, Verifizierung und Validierung von Synchrongeneratoren verschiedener Hersteller mit Schwerpunkt auf deren mechanische Integration in Gasmotorenaggregate
  • Koordination der Entwicklung und Verbesserung mechanischer Komponenten in Synchrongeneratoren in Abstimmung mit dem Hersteller. Kommunikation mit Lieferanten sowie internen und externen Kunden.
  • Bewertung von Strukturdesigns, Simulationen der Mehrkörperdynamik, Lebensdaueranalyse und Lebensdauervorhersagen von Systemkomponenten durch klares technisches Verständnis und Durchführung von Abschätzungen.
  • Bewertung von Lastprofilen und Definition des Akzeptanzniveau für Vibrationen bestimmter Komponenten.
  • Anwendung technischer Designrichtlinien, Designpraktiken und rechtlicher Anweisungen auf der Grundlage von Vorschriften und Standards, um ein effizientes Engineering und weltweite Produktkonformität zu gewährleisten.
  • Durchführung von kontinuierlichen Produktverbesserungen, Kostensenkungen und Ursachenanalysen. Bereitstellung technischer Informationen auf der Ebene der Generatorkomponenten. Zusammenarbeit mit Experten für Produktzuverlässigkeit und -qualität.
  • Unterstützung der Teams für Kundenprojekte, um generatorspezifische Kundenanforderungen zu erfüllen.
  • Koordination mit anderen mechanischen Teams in der Engineering-Organisation und mit Generatorherstellern, um die richtige Auswahl der Generatorschnittstellen (Kupplung, elastische Montage usw.) und die ordnungsgemäße Integration in das Gasmotorenaggregat sicherzustellen.

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen

ARBEITSORT: Bezirk Schwaz

ARBEITSBEGINN: Ab sofort

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von monatlich brutto EUR 2800,- für diese Stelle gegeben.