Architekt RTE, Resourcen, Wirkkette (m/w/d)

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Informatik, E-Technik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ähnliches
  • Mehrjährige Erfahrung und Koordination in technischen Themengebieten
  • Sie sind ein Softwaregeneralist und verfügen über ein fundiertes Know-How in AUTOSAR RTA-RTE von ETAS, Systemmodellierung und Wirkketten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Erfahrung mit Doors, Simulink, Inca, ASCET, Debugger, Canalyzer und/oder ASPICE
  • MS Office Kenntnisse

WAS SIE ERWARTET:

  • Verantwortung für die Klärung und Koordination der Bearbeitung funktionaler Anforderungen im Bereich RTE, uC Resourcen und Wirkketten
  • Identifikation und Analyse der Anforderungen, Lastenhefte und Handlungsfelder mit dem Kunden

WAS WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice und Gleitzeit
  • Zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge
  • Hervorragende Verpflegung vor Ort und moderne Arbeitsausstattung
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

ARBEITSORT: Wien

ARBEITSBEGINN: Ab sofort

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung, Qualifikation und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes auf Basis Vollzeit für diese Stelle gegeben